Rezepte

Sommerpasta

image_pdfimage_print
Beurteile den Artikel

Sommerpasta

Die erfrischende Pasta für heiße Tage.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 500g Bandnudeln
  • 2 Eier
  • 1 Bio-Zitrone
  • 125g geriebenen Parmesan
  • 1/2 Bund Basilikum
  • 3 El Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  • Die Bandnudel kochen.
  • In der Zwischenzeit die Eier in eine Schüssel geben.
  • Parmesan und 3 El Olivenöl dazugeben.
  • Die Schale der Zitrone reiben und mit dem Saft ebenfalls in die Schüssel geben.

Sommerpasta

  • Die Blätter vom Basilikum abzupfen, einige Blätter für die Dekoration zur Seite legen. Die restlichen Blätter je zur Hälfte im Mörser verreiben, die andere Hälfte grob hacken. Beides in die Schüssel geben.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Die Masse mit dem Schneebesen gut zu einer Sauce verrühren.
  • Etwa 3-4 EL des Nudelwassers auffangen.
  • Die Nudeln abgießen.
  • Die Sauce mit dem aufgefangenen Wasser über die Nudeln gießen und gut vermengen.
  • Sofort mit frischem Pfeffer, Basilikum und Parmesan servieren.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.