Rezepte

Putenschnitzel in Tomatensoße mit Mozarella überbacken

image_pdfimage_print
Putenschnitzel in Tomatensoße mit Mozarella überbacken
5 (100%) 1 vote

Putenschnitzel in Tomatensoße mit Mozarella

Ein Gruß aus Ligurien

Zutaten für 4 Portionen:

  • 4 Putenschnitzel a 150g-200g
  • 50g Pesto
  • 2 Mozarella
  • 2 Tomaten
  • 1 Dose(400g) zerstückelte Tomaten
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 2 Knoblauch Zehen
  • Rosmarin, Tymian
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  • Die Putenschnitzel in etwas Öl von beiden Seiten kräftig anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.

Putenschnitzel in Tomatensoße mit Mozarella_02

  • Die zerstückelten Tomaten in eine Schüssel geben.
  • Thymian und Rosmarin die Blätter abzupfen und fein hacken.
  • Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden.

Putenschnitzel in Tomatensoße mit Mozarella_01

  • Den Knoblauch, die Kräuter und die Frühlingszwiebeln in die zerstückelten Tomaten geben und verrühren.
  • Die Soße mit Salz und Pfeffer würzen.

Putenschnitzel in Tomatensoße mit Mozarella_05

  • Die Tomaten und die Mozarella in Scheiben schneiden.
  • Die gebratenen Schitzel in eine Auflaufform geben und mit Pesto bestreichen.

Putenschnitzel in Tomatensoße mit Mozarella_08

  • Die Soße in der Auflaufform verteilen.
  • Die geschnittenen Tomaten und den Mozarella bilden den Abschluss.

Putenschnitzel in Tomatensoße mit Mozarella_12

  • Bei ca. 200 Grad 20 Minuten überbacken.

Dazu passt am besten Reis oder Pasta.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.