Rezepte

Italienisches Rosmarin-Hähnchen

image_pdfimage_print
Beurteile den Artikel

Zutaten für 4 Portionen:

  • 4 Hähnchenschenkel
  • 1 Bund Rosmarinzweige
  • Salz, Pfeffer und Knoblauch
  • Öl

Zubereitung:

  • Hähnchenschenkel putzen und auf ein Backblech legen.
  • Hähnchenschenkel mit Salz und Knoblauch einreiben und mit Öl bepinseln.
  • Danach die Schenkel mit frischem Pfeffer würzen und die Rosmarinzweige auf die Hähnchen legen.
  • Bei 200 Grad ca. 45 Minuten im Backofen backen, bis die Haut schön kross und das Hähnchen gar ist.

Dazu passen am besten Rosmarin-Kartoffelspalten oder eine Tartiflette.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.