Rezepte

Italienische Hähnchenbrust

image_pdfimage_print
Beurteile den Artikel

Ein italienischer Klassiker der nach Urlaub schmeckt.

Zutaten für vier Portionen:

  • 4 Hähnchenbrüste
  • 1 TL Salbei
  • 4 Scheiben Parmaschinken
  • 2-3 Tomaten
  • 1 Becher Creme fraîche
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • Thymian
  • Rosmarin

Zubereitung:

  • Hähnchenbrust abspülen.
  • Hähnchenbrust mit Pfeffer und Salbei marinieren.
  • Hähnchenbrust mit einer Scheibe Schinken einwickeln.
  • Pfanne mit etwas Öl erhitzen und die Brust von beiden Seiten 15 Minuten braten.
  • Hähnchenbrust danach warm stellen.
  • Zwischenzeitlich Tomaten häuten und würfeln.
  • Im Bratensatz Wasser und Creme fraîche unterrühren und kurz aufkochen.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Tomaten und Kräuter unter die Soße rühren.
  • Hähnchenbrust in die Soße geben und ein paar Minuten ziehen lassen.
  • Mit Pasta servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.