Specials

Getrocknete Hülsenfrüchte zubereiten

image_pdfimage_print
Getrocknete Hülsenfrüchte zubereiten
Beurteile den Artikel

Getrocknete Hülsenfrüchte, wie Kichererbsen oder Rote Bohnen, müssen zunächst in Wasser zwischen 12 und 24 Stunden eingeweicht werden. Dazu einfach die gewünschte Menge der Hülsenfrüchte in eine Schüssel geben und mit Wasser füllen. Die Hülsenfrüchte müssen immer ca. 3 cm mit Wasser bedeckt sein.

Nach der Einweichzeit das Wasser abgießen, die Früchte abspülen und ca. 1 Stunde kochen. Die Kochzeit richtet sich nach der Einweichzeit. Je länger eingeweicht wurde, desto kürzer die Kochzeit.

Nach der Kochzeit die Hülsenfrüchte in einem Sieb abgießen und die Früchte unter klarem Wasser spülen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.