Rezepte

Gefüllte Paprika

image_pdfimage_print
Beurteile den Artikel

gefüllte Paprika

Zutaten für 3 Personen:

  • 2 Zwiebeln
  • 3 große Paprikaschoten
  • 200g Möhren
  • 1 Stange Lauch
  • 1 Stange Staudensellerie
  • 1 Brokkoli

  • 450g Hackfleisch, gemischt
  • 150g Käse, Gouda gerieben
  • 250ml Gemüsebrühe
  • 2EL Butter
  • Salz, Pfeffer und Zucker
  • 1TL Paprikapulver

Zubereitung:

  • Eine Zwiebel würfeln, eine in Scheiben scheiden.
  • Mören schälen und in feine Scheiben schneiden.
  • Lauch und Sellerie putzen und in feine Scheiben schneiden.
  • Brokkoli in Röschen zerteilen und waschen.
  • Die gewürfelten Zwiebeln in einem Topf mit Butter erhitzen und glasig dünsten.
  • Danach Lauch und Sellerie dazu geben und für 3 Minuten mit dünsten.
  • Jetzt den Brokkolli und die Gemüsebrühe dazu geben und etwa 3 Minuten ziehen lassen.
  • Das Gemüse mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
  • Die Paprika teilen, aushöhlen und waschen.
  • Hackfleisch in der Pfanne anbraten und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.
  • Den geriebenen Käse mit dem Hackfleisch zu dem Gemüse geben und vermischen.
  • Die Auflaufform wird mit den in Scheiben geschnittenen Zwiebeln ausgelegt.
  • Jetzt werden die Paprikas mit dem Gemüse gefüllt und in die Auflaufform gestellt.
  • Das restliche Gemüse wird um die Paprikas in der Auflauffrom verteilt.

Dazu passen Kartolleln, Reis oder Baguette.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.