Rezepte

Elsasser Flammkuchen

image_pdfimage_print
Elsasser Flammkuchen
4 (80%) 1 vote[s]

Elsässer Flammkuchen_005

leckeres Familienrezept der Gastfamilie

Zutaten für einen großen Flammkuchen:

Für den Teig:

  • 200g Mehl
  • 2EL Öl
  • 125ml Wasser
  • Salz

Für die Soße:

  • 200g Schmand
  • Muskatnuß, Salz und Pfeffer

Für den Belag:

  • 1 rote Zwiebel
  • 100g durchwachsener Speck

Zubereitung:

  • alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und verkneten.
  • Den Teig 30 Minuten ruhen lassen.
  • Den Schmand verrühren, bis eine dünnflüssige Soße entsteht.
  • Die Soße mit den Gewürzen abschmecken.
  • Zwiebel in feine Würfel schneiden.
  • Den Teig auf einem Backblech ausrollen, mit der Soße bestreichen. Darüber die Zwiebel und den Speck verteilen.

Elsässer Flammkuchen_001

  • ca. 20 Minuten bei 250 Grad backen.

Elsässer Flammkuchen_003

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.