Rezepte

Cape Town Chicken Curry

image_pdfimage_print
Cape Town Chicken Curry
Beurteile den Artikel

Cape_Town_Chicken_Madras_09

Ein fruchtiges Gewürzerlebnis.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 400g     Hühnerbrust
  • 1 m.-große     Mango
  • 1 Bund     Frühlingszwiebeln
  • 1/2 cm     Ingwerwurzel
  • 1 Zehe     Knoblauch
  • 2 Tassen    Basmatireis
  • 2 TL     Garam masala
  • 1 kleine, rote und frische Chilischote
  • 1 TL     Currypulver
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 3 EL     Aprikosen oder Mango Chutney
  • Pfeffer, Meersalz
  • Koriander, Kreuzkümmel
  • Zitronensaft oder Limettensaft
  • Olivenöl

 

Zubereitung:

  • Basmatireis nach Anleitung zubereiten.
  • Hühnerbrust und kleine Stücke schneiden.
  • Mango schälen und in Stücke schneiden.
  • Frühlingszwiebeln in ca. 2cm große Stücke schneiden.

Cape_Town_Chicken_Madras_04

  • Ingwerwurzel und Knoblauch in feine Würfel hacken.
  • Olivenöl in der Pfanne erhitzen, alle Gewürze, Ingwer und Chili darin vorsichtig anbraten.
  • Knoblauch hinzufügen und glasig andünsten.
  • Jetzt die Hähnchenbrust in den Gewürzen scharf anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.

Cape_Town_Chicken_Madras_02

  • Frühlingszwiebeln dazu geben und kurz anbraten.

Cape_Town_Chicken_Madras_06

  • Kokosmilch dazu geben und bei geringer Hitze 10-15 Minuten köcheln lassen.
  • Mangos hinzufügen und nochmals 5 Minuten köcheln.
  • Das Chutney einrühren und abschmecken.

Cape_Town_Chicken_Madras_07

  • Zusammen mit dem Reis servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.